Gegen die Kriminalisierung von Kommunisten

Gegen die Kriminalisierung von Kommunisten Klaus Markstein14. August 2021LLCO.org „Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter.Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“ – Martin Niemöller1 …

Vulgären Drittweltismus (Third Worldism) umstürzen: Ein Praktischer Internationalistischer Ansatz zur Revolution

Vulgären Drittweltismus (Third Worldism) umstürzen: Ein Praktischer Internationalistischer Ansatz zur Revolution Medved PobedyDeutsche Übersetzung von Klaus Markstein23. Juni 2020LLCO.org Inhalt EinleitungWas Ist „Vulgärer“ Drittweltismus?Die Wurzeln der ArbeiteraristokratieDie Reaktionäre und Törichte Natur der ArbeiteraristokratieDie Vielen Widersprüche des KapitalismusKonvergente und Divergente InteressenPrivilegien, Propaganda und Falsches BewusstseinDie Probleme des Vulgären DrittweltismusEine Effektive, Internationalistische Vorgehensweise EtablierenErgebnisQuellen „Das Volk, das ein anderes Volk unterjocht, schmiedet …

Gedanken über Stalin

Stalin kam am 18. Dezember 1879 zur Welt. Viele Revolutionäre stolpern noch immer über das Problem mit Stalin. Sie kommen einfach nicht mit der Stalinfrage zurecht, auch wenn er, trotz dem großen Aufwand der Bourgeoisie, seinen Namen in den Schmutz zu ziehen, noch immer überall auf der Welt in hohem Ansehen steht. Stalin ist eine kontroverse Persönlichkeit, selbst in unserer Bewegung. Trotz alledem sagen wir, dass er eher richtig als falsch lag.