Internationaler Tag der Arbeit 2024

Die Leading Light Communist Organization wünscht allen unseren Kampfgefährten und -gefährtinnen einen positiven und erfolgreichen Internationalen Tag der Arbeit!

Jedes Jahr an diesem Tag werden wir daran erinnert, dass wir in unserem Kampf nicht allein sind. Wir werden von arbeitenden Menschen auf der ganzen Welt inspiriert, die unseren Wunsch nach einer besseren Zukunft teilen; einer Zukunft, die nicht durch die Barbarei des Kapitalismus definiert ist, sondern eine Zukunft der Hoffnung, des Wohlstands und der Gleichheit für alle.

Befreit euch 2024

Die Leading Light Communist Organization wünscht allen Genossen und Genossinnen, sowie allen Verbündeten ein glorreiches neues Jahr! Wie es bei der LLCO Tradition ist, möchten wir all jenen unseren Dank aussprechen, die sich unermüdlich für die Erreichung unserer gemeinsamen Ziele eingesetzt haben. Das Jahr 2023 bot uns viel, wofür wir dankbar sein können. Unsere Leading …

Weiterlesen

Vulgären Drittweltismus (Third Worldism) umstürzen: Ein Praktischer Internationalistischer Ansatz zur Revolution

Vulgären Drittweltismus (Third Worldism) umstürzen: Ein Praktischer Internationalistischer Ansatz zur Revolution Medved PobedyDeutsche Übersetzung von Klaus Markstein23. Juni 2020LLCO.org Inhalt EinleitungWas Ist „Vulgärer“ Drittweltismus?Die Wurzeln der ArbeiteraristokratieDie Reaktionäre und Törichte Natur der ArbeiteraristokratieDie Vielen Widersprüche des KapitalismusKonvergente und Divergente InteressenPrivilegien, Propaganda und Falsches BewusstseinDie Probleme des Vulgären DrittweltismusEine Effektive, Internationalistische Vorgehensweise EtablierenErgebnisQuellen „Das Volk, das …

Weiterlesen

Bourgeoise Kultur durch den Aufbau einer Neuen Kultur bekämpfen

Bourgeoise Kultur durch den Aufbau einer Neuen Kultur bekämpfen Medved PobedyDeutsche Übersetzung von Klaus Markstein30. Januar 2019LLCO.org …[Es darf] nur das als erreicht gelten […], was in die Kultur, in das Alltagsleben, in die Gewohnheiten eingegangen ist. – W. I. Lenin, 1923 [1] Die Bourgeoise Kultur Die durchgehende Verwurzelung der kapitalistischen Hegemonie auf der Welt …

Weiterlesen

Ein Beispiel von praktischer Solidarität mit der Dritten Welt

In Dänemark existierte in den 80er Jahren eine Guerillagruppe nicht unähnlich der Roten Armee Fraktion. Der Unterschied zu letzteren ist, dass diese sogenannte Blekingegadebanden eine durch und durch drittweltlerische Ideologie besaß. Ihre Mitglieder versuchten, keine Revolution in der Ersten Welt zu provozieren; mit ihren äußerst erfolgreichen Banküberfällen sollten die revolutionären Bewegungen der Dritten Welt unterstützt bzw. finanziert werden.