Afghanistan, der vergessene Stellvertreterkrieg

Afghanistan, der vergessene Stellvertreterkrieg Was das vom Krieg zerrüttete Afghanistan und die Rolle der Vereinigten Staaten und ihrer NATO-Verbündeten betrifft, denken die meisten wohl zuerst an die Kampagne „Krieg gegen den Terror“, die 2001 von George W. Bush fast augenblicklich nach den Anschlägen vom 11. September gestartet wurde. Das ist auch verständlich, wenn man bedenkt, …

More

Nein zum Krieg gegen den Iran!

Nein zum Krieg gegen den Iran! 10. Januar 2020 Deutsche Übersetzung von Klaus Markstein LLCO.org Am 3. Januar 2020 wurden der iranische Generalmajor Qasem Soleimani und neun weitere Personen bei einem US-Luftangriff auf den Flughafen Bagdad getötet. Nach der UN-Charta ist die Ermordung von Soleimani illegal und verstößt eindeutig gegen internationales Recht. Es ist klar, …

More

“Frieden” zu Hause an der Westfront, Terrorismus ins Ausland exportieren: Soziale Gegensätze und die Widersprüche des Kapitalismus

Linkes Foto: Videomaterial von 2016 aus dem syrischen Gouvernement Aleppo, einige Monate vor der Befreiung, das eine Gruppe “gemäßigter Rebellen” zeigt, die einen entführten 10-12 Jahre alten, palästinensischen Jungen verspotten, kurz bevor sie ihn vor laufender Kamera köpfen. Rechtes Foto: Mitglieder der ultrarechten Partei Swoboda veranstalten 2017 einen Fackelmarsch im Gedenken an den Jahrestag der …

More

Internationales Recht und sein Platz im “Spätphase”-Kapitalismus

Internationales Recht und sein Platz im “Spätphase”-Kapitalismus Janelle VelinaDeutsche Übersetzung von Klaus MarksteinLLCO.org Der in Toronto ansässige Anwalt für internationales Strafrecht und Langzeit-Kritiker des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), Christopher Black, veröffentlichte kürzlich eine Abhandlung mit dem Titel “Marx and International Law – A Perspective” (dt. “Marx und Internationales Recht – Eine Betrachtungsweise”), die aktuell online auf …

More